Zwetschgenbaum

Zwetschgenbaum
Diese Holzart stammt aus Kleinasien in vielfachen Formen und ist von dort nach Mitteleuropa gekommen. Der Splint ist schmal und rötlichweiß, während das Kernholz rotbraun bis violett-braun ist, oft ungleichmäßig gefärbt, teilweise auch mit dunkleren und helleren Adem durchzogen und dadurch sehr dekorativ wirkend. Poren sind nur mit der Lupe zu erkennen, Verwendung: Das Holz ist fester und härter als Kirschbaum und kann im übrigen zu den gleichen Zwecken verwandt werden. Durch seine kleineren Abmessungen ist es ein bevorzugtes Holz für lntarsien etc.
1 bis 12 (von insgesamt 15)