Eiche

Eiche
  • Das Kernholz der Eiche ist variiert zwischen graugelb, hell- bis dunkelbraun.
  • Jahresringe und Zuwachszonen sind nicht klar hervortretend. Markstrahlen sind oft breit und deutlich erkennbar.
  • Sie bilden ungleich goße und verschieden geformte "Spiegel", die für die Eiche Charakteristisch sind.
  • Die Strukturen unterscheiden sich stark jeh nach Wuchsgebiet und Alter von gewöhnlich gerad- bis drehwüchsig,
  • Die Textur ist ebenfalls unterschiedlich von fein bis grob.
  • Ast- und Maser-Eiche zeichnen sich durch eine besonders wilde Zeichnung aus.
1 bis 12 (von insgesamt 123)