Grill-Räucherfurnier

Grill-Räucherfurnier 0,56mm dick. Das Holz ist aromatisch und bereichert Ihre Speisen um einen angenehm rauchigen Geschmack. Das „Grillräuchern“ ist der Trend für die Zubereitung edler Speisen. Fisch, Fleisch und Gemüse können auf diesem Furnier zubereitet und auch kleinere Portionen können so auf dem Grill schonend gegart werden. Empfindliches Grillgut bleibt nicht an dem Grillrost haften und man kann es anschließend auf dem Furnierspan servieren.

Gebrauchsempfehlung

Furnier ist dünnes Holz ohne Zusätze, das um das Gargut gewickelt wird. Die Vorteile dieser Art des Garens sind vielseitig. Das Grillgut wird vom Holz umschlossen und bleibt somit saftig. Es ist möglich, das Holz in Wein oder Whisky vor der Anwendung einzuweichen, so können weitere Geschmacksnoten erzielt werden. Das Grillfurnier kann direkt auf den Grillrost gelegt werden. (Achtung, der Grill sollte nicht zu heiß sein, da sonst Brandgefahr besteht! Leichte Verkohlungen sind jedoch erwünscht, um die Raucharomen freizusetzen.) Die Speisen können auch direkt auf dem Holz serviert werden.

Anwendung:

Spülen Sie das Furnier vor der Anwendung kurz ab und legen es dann für einige Minuten in warmes Wasser. Fügen Sie je nach Wunsch Wein und andere Aromen hinzu. Legen Sie gleichzeitig feine Fäden (Wurstfäden/ Wurstgarn/ Naturfasern) mit ins Wasser, wir empfehlen Zahnstocher. (Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten!) Sie dienen später dazu, das Grillgut in Form zu halten. Legen Sie das Grillgut mittig auf das Furnier und fixieren Sie es. Die so verschlossene Seite sollten Sie nach unten legen. So ist es möglich, durch indirekte Hitzeeinwirkung das Grillgut zu garen. Bei Grills, die geschlossen werden können, ist es ideal, den Deckel zu verschließen, um eine gutes Ergebnis zu erzielen. Z.B. Fisch ist je nach Dicke in 7-15 Minuten fertig.       

Grill-Räucherfurnier
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)